Praktikum AC-1

Informationen zum AC-1 Praktikum im Wintersemester 2017/2018.

Vorlesungsbeginn AC-1: 17.10.2017 14:00 Uhr

Das quantitative sowie qualitative Praktikum findet als Blockveranstaltung während der Semesterferien statt. Das Praktikum beginnt am Dienstag, den 13.02.2018 um 13:00 Uhr in Hörsaal C01 mit der Sicherheitsbelehrung, Organisation und finalen Gruppeneinteilung. Direkt im Anschluss findet das Praktikumsseminar statt. Ende der Veranstaltung ist ca. 15:00 Uhr.

ACHTUNG!!!
Das Sicherheitsseminar findet am Dienstag, den 13.02.2018 für Praktikumsgruppe A UND B GEMEINSAM statt, so dass ALLE Teilnehmer anwesend sein müssen. Die Teilnahme an der Sicherheitsbelehrung ist PFLICHT - das gilt auch für Praktikums-Wiederholer!!! Wer nicht teilnimmt, nimmt auch nicht am Praktikum teil!

Die eigentliche Laborarbeit beginnt für Gruppe A am Mittwoch, den 14.02.2018 um 9 Uhr mit der Platzübernahme im Labor.

Praktikumsbeginn Gruppe A:
Mittwoch, den 14.02.2018 um 09:00 Uhr im Praktikumslabor mit der Laboreinführung und Platzübernahme. Das Praktikum beginnt jeweils pünktlich um 9 Uhr und endet spätestens um 18 Uhr. Insgesamt werden 10 Praktikumstage veranschlagt, so dass das Praktikum am Mittwoch, den 28.02.2018 mit dem Putzen und der Abgabe der Laborplätze endet.


Praktikumsbeginn Gruppe B:
Donnerstag, den 01.03.2018 um 09:00 Uhr im Praktikumslabor mit der Laboreinführung und Platzübernahme. Das Praktikum beginnt jeweils pünktlich um 9 Uhr und endet spätestens um 18 Uhr. Insgesamt werden 10 Praktikumstage veranschlagt, so dass das Praktikum am Donnerstag, den 15.03.2018 mit dem Putzen und der Abgabe der Laborplätze endet.




Finale Zulassung und Einteilung
zum AC-1 Praktikum im WiSe 2017/2018 Stand 06.02.18
PDF-File Download 39 kB

Die bisher per Mail eingereichten Gruppenwünsche wurden weitestgehend alle berücksichtigt. Die Einteilung gilt als nun final vorgenommen und es gibt keine Änderungen mehr. Bei Unklarheiten bitte umgehend bei mir melden.

Bitte bis Praktikumsbeginn das Praktikumsskript lesen!


Das Praktikum besteht aus einem quantitativen und qualitativen Teil, in dem jeweils bewertete Analysen absolviert werden müssen.

Im quantitativen Teil werden 2 bewertete Analysen durchgeführt, bei denen jeweils maximal 10 Punkte erreicht werden können. Zum erfolgreichen Abschluss des quantitativen Teils sind 16 Punkte aus beiden Analysen notwendig.

Im qualitativen Teil werden ebenfalls 2 bewertete Analysen durchgeführt, bei denen 20 Punkte erreicht werden können. Zum erfolgreichen Abschluss des qualitativen Teils sind 80 Prozent der geforderten erreichbaren Punktzahl, also ebenfalls 16 von 20 Punkten notwendig.


Praktikums-Script

AC-1 Quantitativ- und Qualitativ-Praktikum PDF-FIle Download 6 MB


Tipps Protokoll Tag 2.1 PDF-FIle Download 838 kB


Vor Arbeitsbeginn hat die nachfolgende Broschüre der Unfallkasse Rheinland-Pfalz durchgelesen zu werden:

Sicheres Arbeiten in chemischen Laboratorien

Einführung für Ersemester-Studenten PDF-FIle Download 4 MB
Zum Inhalt der Seite springen Zur Navigation der Seite springen