Anreise


Größere Kartenansicht
Die Universität Mainz ist sowohl mit dem Auto als auch mit dem Flugzeug und Zug gut zu erreichen. Sie wird von vielen verschiedenen öffentlichen Buslinien angefahren und hat mehrere Haltestellen, da der Campus der Universität groß ist. Innerhalb der Stadt gibt es öffentliche Verkehrsmittel - Bus und Straßenbahn -, mit denen man fast alle Ziele innerhalb von Mainz und Wiesbaden gut erreichen kann.

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Die Stadt Mainz hat einen Hauptbahnhof und weitere Bahnhöfe. Informationen zum Fahrplan erhalten Sie im Online-Angebot der Deutschen Bahn. Die Universität Mainz erreichen Sie am besten, wenn Sie am Hauptbahnhof aussteigen und von dort aus mit dem Bus zur Universität fahren.

Für die Fahrt vom Hauptbahnhof bis zur Universität genügt eine so genannte "Kurzstrecken"-Fahrkarte; sie ist günstiger als der normale Tarif und beim Busfahrer oder am Automaten erhältlich. Weitere Informationen diesbezüglich erhalten Sie auch online bei der Mainzer Verkehrsgesellschaft.

Bus Linie Haltestelle
69 Richtung Universität - nur in der Vorlesungszeit - Duesbergweg
68 Richtung Klein-Winternheim Ackermannweg
6 / 6A Richtung Bretzenheim bzw. Marienborn Backhaushohl
Bild ohne Titelzum Seitenanfang

Anreise mit dem PKW

Parkmöglichkeiten finden Sie außer auf den im nebenstehenden Lageplan angegebenen Plätzen auch am Fußballstadion, das circa 200 m nördlich vom Fußgängerhaupteingang entfernt ist. In Ausnahmefällen können Sie an der Hauptpforte der Universität eine Campus-Einfahrerlaubnis für einen Tag erhalten.

Wenn Sie von Westen kommen
(d. h. aus Richtung Bonn/Köln) folgen Sie der Autobahn A60 über das "Autobahn-Dreieck Mainz" in Richtung Darmstadt, verlassen die Autobahn bei der Ausfahrt "Mainz-Finthen", folgen dem Schild "Saarstraße/Innenstadt" geradeaus durch den Kreisel "Europaplatz" hindurch bis zur Ausfahrt "Universität".

Wenn Sie von Osten kommen
(d. h. aus Richtung Würzburg/Darmstadt) folgen Sie der Autobahn A60 über das "Autobahn-Dreieck Rüsselsheim" oder von der A63 aus über das "Autobahnkreuz Mainz" auf die A60 nach Bingen, verlassen die Autobahn bei der Ausfahrt "Mainz-Finthen", folgen dem Schild "Saarstraße/Innenstadt" geradeaus durch den Kreisel "Europaplatz" hindurch bis zur Ausfahrt "Universität".

Wenn Sie von Norden kommen
(d. h. aus Richtung Kassel) folgen Sie der Autobahn A66 und wechseln am "Schiersteiner Kreuz" auf die A643 Richtung Mainz, folgen der Autobahn bis zum "Autobahn-Dreieck Mainz", wo Sie auf die A60 Richtung Darmstadt wechseln. Sie verlassen die Autobahn bei der Ausfahrt "Mainz-Finthen", folgen dem Schild "Saarstraße/Innenstadt" geradeaus durch den Kreisel.

Bild ohne Titelzum Seitenanfang

Anreise mit dem Flugzeug

Mit dem Flugzeug können Sie an zwei Flughäfen in der Nähe von Mainz landen:

Flughafen Frankfurt / Main (im Rhein-Main-Gebiet)
Weiterfahrt mit dem Zug oder der S-Bahn zum Hauptbahnhof Mainz:
Haltestelle: Frankfurt / Flughafen Fernbahnhof, Preis: ca. 8,– Euro, Fahrzeit: ca. 20 Minuten, Züge: Eurocity (EC), Intercity (IC), Intercity Express (ICE)
Haltestelle: Frankfurt / Flughafen Regionalbahnhof, Preis: ca. 4,– Euro, Fahrzeit: ca. 30 Minuten, Züge: S-Bahn S8, Regionalbahn (RB), Regionalexpress (RE)

Die Fahrplanverbindungen können Sie im Online-Angebot der Deutschen Bahn nebenstehend abfragen.

Flughafen Frankfurt-Hahn (im Hunsrück)
Weiterfahrt mit dem Bus: ORN-Bus von Terminal 3, fährt alle drei Stunden durchgehend zum Hauptbahnhof Mainz, Preis: ca. 10,– Euro, Fahrzeit: ca. 1,5 Stunden.

Die Fahrplanverbindungen vom Flughafen Frankfurt-Hahn nach Mainz können Sie nebenstehend abrufen.

Weiterfahrt mit dem Auto: Bundesstraße B 50 bis zur Autobahn A 61, Auffahrt „Rheinböllen“, Richtung „Ludwigshafen“, bis Dreieck „Nahetal“, dort auf Autobahn A 60 Richtung „Mainz“ bis zur Ausfahrt „Saarstraße“, Fahrzeit: ca. 1,5 Stunden.

"Europaplatz" hindurch bis zur Ausfahrt "Universität".

Bild ohne Titelzum Seitenanfang

Zum Inhalt der Seite springen Zur Navigation der Seite springen